Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt

Die Arbeitsgemeinschaft will zu einem vielfältigen Zusammenleben beitragen und die Teilhabe von Menschen mit Einwanderungsgeschichte fördern. Sie engagiert sich für Impulse zur Weiterentwicklung der sozialdemokratischen Politik für Vielfalt und Teilhabe, um diese themen- und strukturübergreifend als integrative Schwerpunkte der SPD zu verankern und um Vielfalt und kulturelle Öffnung innerhalb der SPD voranzutreiben. Sie setzt sich für einen Dialog und Austausch über die Ziele der AG mit Verbänden und Selbstorganisationen von Migranten sowie Vertretern aus Zivilgesellschaft, den Religionsgemeinschaften, Wissenschaft, Wirtschaft und den Gewerkschaften ein und will Menschen mit einer Migrationsgeschichte für sozialdemokratische Politik gewinnen.

Stellvertretende Vorsitzende

Sanaa Boukayeo

Stellvertretender Vorsitzender

Guiseppe Serio

Beratendes Mitglied

Kerstin Geis, MdL

Persönlich Geboren 1964 in Frankfurt am Main Ausbildung zur Steuerfachangestellten Studium der Betriebswirtschaft Beruf: Verwaltungsangestellte Wohnort: Ginsheim-Gustavsburg   Vita Landtagsabgeordnete seit dem 18. Januar 2014 Mitglied des Kreistags des Kreises…