Kandidat*innen Kreistagswahl 2021

Heinz Peter Becker

Listenplatz 25

Jahrgang 1957
Diplom-Volkswirt
Ortsverein Mörfelden-Walldorf

Meine politischen Themen:

Die Erhaltung unserer Umwelt interessiert mich fast so lange wie das Lesen. Besonders geprägt haben mich mein Großvater Peter Jourdan, Prof.Dr.Ing. Kurt Oeser und Erhard Eppler. Ich glaube, dass wir eine besondere Verantwortung in diesem Jahrzehnt haben unseren Kindern und Enkeln ein lebenswertes Klima zu bewahren.

Da gravierende Veränderungen auch immer gesellschaftliche Verwerfungen mit sich bringen, ist die Erhaltung unserer freien, offenen und toleranten Gesellschaft besonders wichtig. Rechtspopulismus – u. Rechtsextremismus sind daher unsere primären politischen Gegner.

Dazu will ich meine Beiträge weiterhin leisten.

 

Was ich am Kreis besonders schätze:

Die Unterschiede in Landschaft, Kultur und Menschen –  ihre Vielfalt, Dies macht den Kreis so interessant, bunt und tolerant.

 

Das möchte ich für den Kreis erreichen:

Wenn wir die Lebensgrundlagen erhalten wollen, müssen wir entschiedene Maßnahmen ergreifen um den Klimawandel noch lebenswert gestalten zu können. Es gibt kein Erkenntnis- sondern ein Handlungsdefizit. Im Kreis sind wir auf einem guten Weg, müssen aber noch entschiedener handeln.

 

Damit verbringe ich meine freie Zeit:

Mein am längsten praktiziertes Hobby ist das Lesen und das seit über 50 Jahren. Lesen ist für mich wie die Luft zum atmen. Ich lese jeden Tag, mal mehr, mal weniger. Am liebsten lese ich Sachbücher, insbesondere zur Geschichte, Historische Romane und Krimis.