Lea Kotyga

Listenplatz 14

Jahrgang 1995
Studentin
Ortsverein Rüsselsheim

Meine politischen Themen:

Mein Herzensthema ist der Klima- und Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Artenschutz. Ich bin stolz auf die bisherigen Projekte und Ziele des Kreises und so innovativ muss es weitergehen! Wasserstoffbusse, Blühwiesen, plastikfreies und bewusstes einkaufen, Radwegkonzepte und vieles mehr sind nur ein Bruchteil von Projekten, mit denen der Kreis viel erreichen kann.

 

Was ich am Kreis Groß-Gerau besonders schätze:

Ich habe definitiv sehr viele Lieblingsorte und Beschäftigungen im Kreis. Hier möchte ich nicht mehr weg! Ich liebe lange Spaziergänge durch den Königstädter Wald, durchs Feld, oder auch durch Ortschaften, probiere Cafés aus und bleibe meinen Lieblingslokalen dennoch treu. Alles, was ich brauche, finde ich hier und schätze ich sehr.

 

Was ich für den Kreis erreichen möchte:

Für den Kreis möchte ich mich verstärkt mit meinen politischen Schwerpunkten einsetzen. Wir sind hier auf einem sehr guten Weg und das gilt es auszubauen. Bürgerinnen und Bürger sollen wissen, dass ihre Belange ernst genommen werden und die SPD den Kreis nachhaltig gestaltet.

Jungen Menschen soll außerdem gezeigt werden, dass sie keine Scheu vor dem Ehrenamt haben sollen. Hier findet Gemeinschaft statt, hier kann etwas erreicht werden.

 

Meine freie Zeit verbringe ich mit:

In meiner Freizeit wird mir nie langweilig. Neben meinem politischen Ehrenamt bin ich in der katholischen Kirche Königstädten aktiv und gestalte z.B. kulturelle Veranstaltungen mit. Auch bin ich Mitglied beim NABU um meine Schwerpunkte, Umwelt und Klima, zu vertiefen. Im Garten sorge ich für Artenvielfalt und gehe täglich für lange Spaziergänge an die frische Luft. Außerdem lese ich gerne und spiele Klavier.